Loader

Creating RESULTS

Training: 

What’s your Story?

 

Was wäre, wenn Ihre Führungskräfte nicht nur über KPIs reden, sondern ihre Erfahrung auch zur Erfahrung anderer werden lassen?

 

So passiert:

Es geht um ETF, um Retirement Investing und viel um Strategie. Führungskräfte einer internationalen Bank entwickelten in verschiedenen Online-Formaten packende Stories zu ihren Themen. Dadurch machten die Führungskräfte aus trockenen Daten bewegende Erzählungen.

Das führte für die Mitarbeiter*innen zu höherer Identifikation mit dem Unternehmen und durch die verschiedenen Storytelling-Formate konnten neue Kunden für die Bank gewonnen werden.

 

Training: 

Mit den Händen denken

 

Was wäre, wenn Ihre Ausbilder*innen Methoden kennen würden, um agile Werte vorzuleben?

 

So passiert:
12 Ausbilder*innen von handwerklichen und kaufmännischen Berufen haben 2 Tage lang neue Methoden entwickelt mit denen sie der Generation Z komplexe Inhalte unterhaltsam und ansprechend vermitteln.

 

“Die spielerische Herangehensweise und der hohe Mitmach-Anteil haben das Training für mich wertvoll gemacht!
(T. Johann, Ausbilderin)

 

Training: 

AZUBI-Network

 

Was wäre, wenn Ihre Azubis neue Azubis für Ihr Unternehmen finden würden?

 

So passiert:

Training mit 30 Azubis eines Mittelständlers aus NRW. Mit 2 Trainern für 3 Tage in der Klosterpforte in Marienfeld. Die Azubis hatten die Aufgabe machbare Ideen zu entwickeln, wie ihr Arbeitsplatz in Zukunft nachhaltiger gestaltet werden kann. 3 intensive Tage, in denen die Azubis als Team zusammengewachsen sind. Sie haben gelernt aktiv zuzuhören, sich konstruktiver Kritik an den eigenen Ideen zu stellen und das Teamarbeit oft mehr bringt, als Geniekult. Scheitere früh, lerne schnell. Nach einer großen Abschlusspräsentation vor geladenen Gästen wurde mit den Führungskräften die Umsetzung der besten Ideen beschlossen. 

 

PDF mit Referenzen

Über den Trainer

Phil Stauffer

Geselle. Kreativdirektor. Trainer. Von der handwerklichen Ausbildung bis zur Führungskraft. Die Einstellung, Abbiegungen und Kurven im Leben meiner Teilnehmer*innen als Potentiale zu sehen und der Wille als Trainer, diese Potentiale auszuschöpfen.

“Das Training hat uns begeistert. Wir haben viele neue Ideen und Anregungen bekommen. Klasse Abschlusspräsentation, auch hybrid hat es wunderbar geklappt.

(R. Menz)

 

Die Inhalte der Trainingsformate lassen  sich prima verändern und kombinieren, so dass für Ihre Teilnehmenden genau das Training entsteht, was ihnen im Alltag wirklich hilft. 

 

Alle 3 Trainings auf einen Blick:

 

1. AZUBI NETWORK

Zielgruppe: AZUBIS
Lernziel: Eigenverantwortlich umsetzbare Ideen konzipieren, die das Unternehmen besser machen

Nutzen: Teambuilding, Lösungskompetenz, Presentation-Skills, Identifikation

2. WHAT’S YOUR STORY?

Zielgruppe: Führungskräfte, Sales, Vertrieb.
Lernziel: Fakten eine Seele geben
Nutzen: Identifikation, Führungskompetenz, Emotionale Verankerung von Fakten, Kundenbindung, Kundengewinnung, Merkfähigkeit von Angeboten steigern, Differenzierung vom Wettbewerb

3. MIT DEN HÄNDEN DENKEN!

Zielgruppe: Ausbilder

Lernziel: Interaktive Vermittlung von Ausbildungsinhalten

Nutzen: Höherer Transfer, Eigenverantwortung der Azubis steigern

Angebot

Gerne zeigen ich Ihnen die Vorgehensweise in einer unverbindlichen FAST-FORWARD Session über ZOOM oder TEAMS.

Einfach Nachricht schicken und Termin vereinbaren.

FAST-FORWARD SESSION bedeutet einen Schnelldurchlauf der Trainingsinhalte, damit Sie einen Eindruck der Methodik bekommen und die Möglichkeit haben, Inhalte individuell an Ihren Bedarf anzupassen.

Nehmen Sie

KONTAKT auF:

    Datenschutz

    Cookie Consent mit Real Cookie Banner